Get Adobe Flash player

„Thermosolar – der Solarpionier“
Gegründet wurde Thermosolar 1972. Thermosolar galt schon immer als Pionier in Sachen Energietechnik. Ein bestes Beispiel hierfür ist der Vakuum- Flachkollektor TS 400, der mit dem bayerischen Staatspreis ausgezeichnet wurde. Heute zählt die Thermsolar Group mehr als 200 Mitarbeiter, mit Vertriebstrukturen in 40 Ländern, wie z. B. England, Frankreich, Italien, Spanien, Lettland, Russland, Polen.

Der Schwerpunkt liegt in der Produktion von Solarkollektoren.
Bei einer Kapazität von 800.000 m² Absorberfläche im Jahr ist Thermosolar mit einer größten Hersteller von Solarkollektoren. Ein besonderes Augenmerk legt Thermosolar auf Qualität. Alle wichtigen Produktionsschritte erfolgen im eigenen Werk. Von der Pressung der Kollektorwanne, über die hauseigene Galvanik, der Absorbermaschine bis hin zur Endmontage legen wir größten Wert auf einen hohen Qualitätsstandard.

 

 

Produktionsvideo

 

 

Ein herausragendes Merkmal aller Thermosolar- Kollektoren ist die mechanische Verbindung zwischen Absorber und Mäander. Im Gegensatz zu anderen Herstellern wird bei Thermoslar Kollektoren nicht geklebt oder geschweißt, sondern das Mäanderrohr passgenau mit dem Absorber verpresst. Dadurch ergibt sich eine hohe Wärmeübertragung und kurze Reaktionszeit.

 

Innovative Heiz-Systeme

Thermosolar hat die Zeichen der Zeit erkannt und beschreitet völlig neuartige Wege in Sachen Energietechnik. Wir sehen uns nicht nur als Hersteller von Solarkollektoren, sondern wollen die Bezahlbarkeit von Wärme sichern. Wir bieten „Stand-alone-Heiz-Systeme“, wie z.B die solargestützte Wärmepumpe oder das Komplett-Heiz-System an. Mit dem Duo- bzw. Duo-Plus-System besteht die Möglichkeit, schnell und unkompliziert ältere Heizungen zu modernisieren.

Infos hierzu finden Sie unter www.thermosolar.com